Muhabbet – Schau Hin


Wenn ich seh,
dass mein Leben vor mir steht,
so hätt ich gern ein Neubeginn.
Was in mir hier vorgeht,
weil die Kids zu verloren sind.
Aussichtslos und Hoffnungslos.
Denn wir stellen uns alle Blind,
doch wir stellen uns alle Blind.

Ref. 2x

Wenn andere nichts mehr sehen dann schau hin,
denn wir sehen soviel dass nicht richtig ist,
also versperr dich nicht und hör hin,
sie sagen soviel sovieles ohne Sinn.

Ein neuer Tag bricht an,
wieder mit dieser Frage WANN sich alles ändern will,
sich alles bessern wird.
Ihr seht doch auch wie ich,
das was hier passiert,
doch warum schließt ihr eure Augen wenn schon wieder passiert.
Ich bete für die, die noch nach uns kommen,
dass ihr es mal kappiert!
Was ich will sind Taten und kein Wort gefälscht,
fair und nicht ungerecht,
nicht verloren nur echt.
Es ist so weit vermehrt euch erneut,
wenn ihr es nicht mehr herrscht, beherrscht es bald euch, was im Fernseher läuft oder im Internet steht, schädigt das Kind, weil die es nicht versteht

Ref. 2x



Eklenme Tarihi: Eylül 4, 2007 4:18 am

24 Yorum

Bir Cevap Yazın

E-posta hesabınız yayınlanmayacak.

Şu HTML etiketlerini ve özelliklerini kullanabilirsiniz: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>